Pflege & Gesundheit

Etwaige Besonderheiten, die die Pflege und Betreuung der Hunde betreffen (zum Beispiel Nahrungsmittelallergie oder Medikamentengabe), können mit mir für jeden Einzelfall besprochen werden. Baden, bürsten und fachmännisches Krallenschneiden gehören selbstverständlich zu meinem „Wellnessangebot“ für Vierbeiner. Eigenes Futter kann gerne mitgebracht werden, nur auf eigene Futternäpfe oder Spielzeug sollte verzichtet werden.

Um die Gesundheit und Sicherheit Ihrer Lieblinge zu gewährleisten, müssen Hunde für einen Aufenthalt in der Zwergenpension die normalen Impfungen sowie die Zusatzimpfung gegen Zwingerhusten haben. Diese Impfung wird NUR über Nasentropfen gegeben (im Impfpass ein Aufkleber mit Nobivac BpPi oder Bronchishield) und muss jährlich wiederholt werden. Der Impfpass muss mitgebracht werden. Bei Fragen zu Impfungen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.